Angebot

Die Spielgruppen beginnen im August, zur gleichen Zeit, wie die Glarner Schulen. Über die definitive Aufnahme und die Einteilung des angemeldeten Kindes werden die Eltern/der betreuende Elternteil, schriftlich orientiert. Kinder, die nicht aufgenommen werden können, werden auf der Warteliste vermerkt und aufgenommen, sobald in einer Gruppe ein Platz frei wird.

Aufgenommen werden Kinder, die ein oder zwei Jahre später in den Kindergarten eingeschult werden. Kinder, die im folgenden Jahr den Kindergarten besuchen werden, haben gegenüber Jüngeren den Vorzug.

Für das kommende Schuljahr 2019/20 dürfen folgende Kinder die Spielgruppe besuchen:

Kleine: zwischen dem 1. August 2016 und 31. Juli 2017 geboren

Grosse: zwischen dem 1. August 2015 und 31. Juli 2016 geboren

.

.

Ab 6 Kindern werden die Gruppen von zwei ausgebildeten Spielgruppenleiterinnen betreut.

Es ist erwünscht, dass die Kinder gebracht und abgeholt werden.