Archiv

Hauptversammlung der Spielgruppe Bürzelbaum Glarus

40. Hauptversammlung der Spielgruppe Bürzelbaum

Am 13. September 2018 fand die 40! HV der Spielgruppe Bürzelbaum statt. Es wurde auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt!

Im letzten Schuljahr betreute die Spielgruppe Bürzelbaum knapp 60 Kinder pro Woche in verschiedenen Gruppen. Dies zeigt deutlich, dass die Spielgruppe eine nicht mehr wegzudenkende Institution ist, welche die Kinder optimal auf den Kindergarten vorbereitet. Das bewährte Leiterinnenteam arbeitete auch im vergangenen Jahr mit viel Engagement und Herzblut mit den Kindern. Sie besuchen jährlich viele Weiterbildungen und tragen so viel dazu bei, dass die Qualität in der Spielgruppe stets auf hohem Niveau bleibt! Ein spezielles Jubiläum konnten zwei Leiterinnen feiern: Beatrix Grimm & Heidi Heiz erreichen zusammen schon 50 Jahre Spielgruppenerfahrung.

Ein spezieller Tag für die Spielgruppe war der Sonntag, 27. Mai 2018! An diesem Tag wurde das 40-jährige Bestehen der Spielgruppe mit einem Konzert des erfolgreichsten Schweizer Kinderliedermacher und Musiker Andrew Bond gefeiert. Trotz wunderbarem Sommerwetter kamen die Kinder mit ihren Eltern und Grosseltern in Scharen ins Schützenhaus in Glarus und erlebten einen abwechslungsreichen und unvergesslichen Nachmittag.

Es wurde aber nicht nur gefeiert… Im Frühling wurde die Spielgruppe durch Sabine Jacober via der Gemeinde Glarus Nord angefragt, eine Zweigstelle der Spielgruppe in Näfels zu eröffnen. Der Vorstand diskutierte dies und war sofort von dieser Idee begeistert. Räumlichkeiten wurden gesucht und gefunden. In der Burgmaschine, der ehemaligen Truppenunterkunft in Näfels, entstand mit viel Eigenleistung das Kompetenzzentrum Frühförderung. Die Räume wurden frisch gestrichen, kindergerecht eingerichtet und erstrahlen nun hell und freundlich. Natürlich mussten auch Spielgruppenleiterinnen gefunden werden. Neben unserer langjährigen Leiterin Petra Hämmerli arbeiten nun noch Claudia Zinsstag sowie Sibylle Bachmann in unserem Team in Näfels. Bereits werden drei verschiedene Gruppen betreut. Zudem gibt es in Näfels neu eine Bewegungsgruppe. Hier verbringen die Kinder die Zeit im Spielgruppenlokal, aber auch zur Bewegung in der angrenzenden Klosterturnhalle oder Draussen.

Dank guter Verwaltung, einsatzstarkem Landsgemeindeverkauf und umsichtiger Führung der Buchhaltung schloss die Jahresrechnung 2017/18 mit einem kleinen Gewinn ab.

Im Anschluss an die Hauptversammlung wurde bei Kaffee und Kuchen gemütlich zusammen gesessen und angeregt diskutiert.

Die Spielgruppe hat in Glarus und Näfels noch wenige Plätze frei. Interessierte können sich gerne bei Jrene Luchsinger, Tel. 079 795 69 91/055 640 92 64, oder via e-mail spielgruppe.buerzelbaum@bluewin.ch, melden.

Impressionen Landsgemeindeverkauf 2018:

Impressionen Infoveranstaltung Gemeinde Glarus vom 28. März 2018:

Am Landsgemeinde-Flohmarkt vom 6. Mai 2017 war die Spielgruppe wie jedes Jahr mit einem Stand auf dem Rathausplatz vertreten

Wie jedes Jahr standen zwei Verkaufsstände der Spielgruppe am Flohmarkt-Samstag auf dem Rathausplatz und es wurden feinste selbstgebackene Cakes, Brezel, gebrannte Mandeln, Magenbrot, deliziöse Risotto-Mischungen, Kaffee und vieles mehr zum Kauf angeboten. Als besonderer Gast war Pippi Langstrumpf zu Besuch. Die Spielgruppe bedankt sich recht herzlich bei allen Teilnehmenden für die Unterstützung! Dank dem Wetterglück konnte wieder ein grosser Zustupf in die Kasse der Spielgruppe realisiert werden.

Hier einige Impressionen:


Am Landsgemeinde-Flohmarkt vom 30. April 2016 war die Spielgruppe wie jedes Jahr mit einem Stand auf dem Rathausplatz vertreten

Zwei mal drei macht vier Widdewiddewitt und Drei macht Neune ich mach mir die Welt zum mitsingen ertönten die Lieder von Pippi am Flohmarkt bei den Ständen der Spielgruppe Bürzelbaum. Wie jedes Jahr standen zwei Verkaufsstände der Spielgruppe auf dem Rathausplatz und es wurden feinste selbstgebackene Cakes, Brezel, gebrannte Mandeln, Magenbrot, deliziöse Risotto-Mischungen, Kaffee und vieles mehr zum Kauf angeboten. Als besonderer Gast war Pippi Langstrumpf zu Besuch. Die Spielgruppe bedankt sich recht herzlich bei allen Teilnehmenden für die Unterstützung! Dank dem herrlich schönen Frühlingswetter konnte wieder ein grosser Zustupf in die Kasse der Spielgruppe realisiert werden.

Hier einige Impressionen:


Am 30. Mai 2015 fand von 10 14 Uhr zum 10-Jahr-Jubiläum ein Tag der offenen Tür im Schulerhaus Glarus statt.

Bereits seit 10 Jahren ist das Schulerhaus in Glarus ein richtiges Familienhaus. Hier sind die Institutionen der Spielgruppe Bürzelbaum, der Mütter- und Väterberatung Glarnerland sowie die Ludothek eingemietet. Dieser Anlass musste gefeiert werden. Zwei Mal an diesem Tag durften die Kleinsten den Geschichten von Märlionkel Martin Vogel lauschen und im Anschluss eine grosse Balifahne bedrucken. Beim anschliessenden ausprobieren der Spielsachen, Bücher und Spiele konnten sich die Grossen und Kleinen verweilen. Abgerundet wurde das Programm noch mit einem feinen Kuchenbuffet in den Räumlichkeiten der Mütter- und Väterberatung. Zeit blieb auch vielen, die Sonne im Garten draussen zu geniessen, währenddem die Kinder sich mit Schaukeln und Rutschen beschäftigten.

Hier einige Impressionen des gelungenen Anlasses:


Am Landsgemeinde-Flohmarkt vom 2. Mai 2015 war die Spielgruppe wie jedes Jahr mit einem Stand auf dem Rathausplatz vertreten.

Zwei mal drei macht vier Widdewiddewitt und Drei macht Neune ich mach mir die Welt zum mitsingen ertönten die Lieder von Pippi am Flohmarkt bei den Ständen der Spielgruppe Bürzelbaum. Wie jedes Jahr standen zwei Verkaufsstände der Spielgruppe auf dem Rathausplatz und es wurden feinste selbstgebackene Cakes, Brezel, gebrannte Mandeln, Magenbrot, deliziöse Risotto-Mischungen, Kaffee und vieles mehr zum Kauf angeboten. Als besonderer Gast war Pippi Langstrumpf zu Besuch. Die Spielgruppe bedankt sich recht herzlich bei allen Teilnehmenden für die Unterstützung - trotz zum Teil garstigem Wetter, konnte ein guter Verkaufserlös erzielt werden!

Hier einige Impressionen: